Leer & aufgebraucht #6

 

Höhen und Tiefen erlebt jeder einmal – auch (oder vor allem) beim Griff ins Beautyshelf! Welche Schönmacher ihr Geld wert sind und wovon ihr getrost die Finger lassen könnt, verrate ich hier, in unserer Rubrik Leer & Aufgebraucht!  Nicht, dass ich mit Weisheit in Sachen Kulturbeutel und dessen Inhalt gesegnet wäre, die ein oder andere Dummheit mache auch ich…

nicetohave_leer_und_aufgebraucht

Professionnel Tecni Art Constructor 150ml von L’Oréal für ca. 18€ – Ein Volumenspray, das zunächst vielversprechend klingt: Verleiht dem Haar Textur, bringt es in Form und schütz auch noch vor Glätteisen und Co. Können denn die vielen guten Internetmeinungen, die so herrlich lobsingen, lügen? Ja, können sie! Oder liegt es an mir?! Von griffigem Halt und Form ist nicht zu sehen oder zu sühren. Definitiv nicht sein Geld wert, denn das hochgelobte Spray scheint nicht mehr zu sein, als ein Wässerchen mit frischem Duft.

Karmameju Chill Hand & Body Lotion 02 Mandarin 50 ml für 7,90€ – Wellness-Gefühl für Daheim! Die Lotion von Karmameju, einer dänischen SPA-Bauty-Range ist in Deutschland zum Beispiel bei Jack’s Beauty Department erhältlich. In praktischer Reisegröße oder  in der großen Pump-Flasche. Der kleine handliche Begleiter, war sehr ergiebig und überdauerte bei mir sogar mehrere Monate! Einziges Mancko: Ohne Pumper bekommt man leider nicht den letzten Rest aus der Tube und saut zudem auch noch mit der umherspritzenden Lotion herum.

Balenciaga Florabotanica Eau de Parfum – unbezahlbar, denn diesen Mini-Flakon habe ich doch tatsächlich als Beigabe in der Parfumerie meines Vertrauens bekommen. Ein Einzelfall und selten noch dazu! Ist man doch sonst die winzigen und raren Pröbchen gewohnt, die gerade einmal drei Spritzer ergeben. Eines habe ich durch unzählige Fehlkäufe und erfolglose Reklamationen gelernt: Kaufe nie ein Beautyprodukt ohne es vorher ausgiebig zu testen! Falsche Farbe, Unverträglichkeit, unangenehme Konsistenz oder der Herzbube kann das neue Parfum einfach nicht riechen?! Soetwas soll mir in Zukunft nicht mehr passieren, denn ich frage immer vor dem Kauf nach einer Probe! Was so simpel klingt, wird nur meist durch eine eher widerwillige Herrausgabe von Proben erschwert. Besteht darauf, denn es gibt sie tatsächlich, diese Proben, um die sich so viele Sagen ranken! Wer will schon teuere Produkte für die Katz kaufen?! Wer trotzdem die Katze im Sack gekauft hat, sollte zumindest auf Umtausch oder Rückgabe bestehen!

Korres Equisetum Deodorant 30ml für 11,30€ – Ein hübsches Ding: Der Aluminium- und Alkoholfreie Deoroller von Korres gehört mittlerweile zu meinem festen Repertoire in Sache Daily Routine. Riecht angenehm subtil, pflegt toll und lässt mich auch ohne Alu nicht im Stich. Wird nachgekauft!

Clinique Almost Powder Makeup für ca. 33€ – Der Nachfolger zum Stay-Matte Sheer Pressed Powder von Clinique über das ich hier schon gefachsilmpelt habe. Ein Kompaktpuder, das mit Spiegeldose und Pinsel daher kommt und sowohl eine höhere Deckkraft als auch LSF 15 mit sich bringt. Da ich ohne Puder eigentlich nie das Haus verlasse, ein ständiger und treuer Begleiter, der gut verträglich ist und auch zu hellen Hauttönen passt.

DSCF8811-2

nicetohave_leer_und_aufgebraucht_2