leer & aufgebraucht #3

 Processed with VSCOcam with b5 preset

Mein Einkaufsverhalten in Dingen Kosmetik und Schönmacher sieht in etwa so aus: Ich lese über ein neues Produkt, ich kaufe es. Oder: Mich spricht ein Produkt an, ich durchforste akkribisch sämtliche Beautyblogs über Erfahrungsberichte und kaufe –  oder lasse es bleiben. Gelegentlich finde ich mich ratlos vor Drogeriemarktregalen wieder oder drohe mich in Beautykategorien von Onlineshops zu verlieren. Heilfroh bin ich dann, wenn ich dank einer Review Fehlkäufe vermeiden konnte. Deswegen ziehen wir ab jetzt auch auf Nicetohave Mag regelmäßig Fazit über aufgebrauchte Lieblingsprodukte mit Wiederkaufwert und Beautyflopps für die Tonne.

Rituals Zensation Duschschaum + Magic Touch Körpercreme – Ein Bombenduft, wie man ihn von den Rituals Produkten kennt. Der Duschschaum fühlt sich toll auf der Haut an, ebenso die Körpercreme. Das Packaging gefällt mir leider so gar nicht – den Duschschaum kann ich nicht ganz aufbrauchen, da der Druckbehälter nicht mehr funktioniert. Die alte Harrspray/Haarschaum/Rasierschaum-Krux.

Neobio + Alverde Ultra Sensitiv Shampoo – Problemzone Kopf! Ich hasse Haarewaschen. Vielleicht, weil ich es täglich tuen muss. Mit langen Loden wie den meinigen dauert die gesamte Haarwasch-pflege-föhn-prozedur gefühlt ewig und ich würde sie gerne auf drei bis vier Male wöchentlich reduzieren. Aber wie, wenn nach einer morgendlichen Haarwäsche zum Abend eigentlich schon wieder Trockenshampoo zum Einsatz kommen müsste umd die strähnigen Zotteln zu restaurieren? So ist meine Suche nach DER Haarpflege, die meinen Haaren ein wenig Ruhe verschafft, eine nicht enden wollende Odyssee. Einige hochpreisige Shampoos speziell für schnell fettendes Haar später, lautet meine Strategie nun anders: Meiner Kopfhaut so wenig zumuten, wie möglich. Ohne großes Inhaltsbrimmborium.

Algemarina Trockenshampoo – Ständiger Begleiter, bereits verschiedene getestet. Ob der Mengen, die ich verbrauche bin ich beim Artikel aus der Drogerie gelandet. Wirkt super, ist preisgünstig.

KMS HairPlay & HairStay –Das Makeover Spray für Styling-Auffrischung und das Maximum Hold Spray für Halt und Feuchtigkeitsschutz waren ein PR-Geschenk. Ob ich die professionellen Haarpflege- und Stylingprodukte auch kaufen würde? Das Makeover Spray ist ein interessantes Produkt für unterwegs – ähnlich wie ein Trockenshampoo, ohne den Instant-Weißhaar-Effekt. Die Produkte riechen angenehm, nicht atemraubend und erfüllen ihr Wirkungsversprechen. Für mich als Selten-Nutzer von Haarspray wäre der Preis (12 Euro) in Ordnung.

Aluminiumfreies Deo – Beautybaustelle Nummer zwei! Auch wenn vermutete Negativfolgen von Aluminiumsalzen in Deodorants bisher nicht bewiesen werden konnten, man muss das Unglück ja nicht herausfordern. Also habe auch ich mich von meinem Langzeitdeo Rexona abgewendet, hinzu solchen ohne die bösen, bösen Inhaltsstoffe. Nun, bisher ist dieses Beautyexperiment gescheitert. Arg enttäuscht war ich von dem Deo-Rollon von Avène und auch die Wirkung des günstigen Alverde Produktes ist gleich Null. Tatsächlich haben sich die Wäscheberge in den vergangenen Wochen vergrößert, denn länger als einen Tag kann ich Oberteile nun nicht mehr anziehen. Ach, genug des Durch-die-Blume-Sagens: Ich stinke. Ein Hoffnungsschimmer bringt ein Produkt von Weleda, das frisch in mein Badezimmer eingezogen ist. Mehr dazu bald.

Weleda Men Aktiv-Duschgel – Eigentlich ein Produkt für den Boy, aber da ich den Geruch von ätherischem Rosmarinöl an ihm so gerne habe, kaufe ich es immer wieder nach.

Marius Fabre Lavendel Flüssigseife  – Die Marseille Seife ist vielseitig einsetzbar, bei uns zum Hände waschen. Bioabbaubar, ausschließlich natürliche Inhaltsstoffe, top. Einziges No: Ein Glasflasche wäre so viel schöner!

Avène Couvrance korrigierendes Make-Up Fluid No. 2 – Teil meiner Makeup-Routine, aufgebraucht, zu empfehlen. Wird sicher wieder gekauft.

MAC Russian Red – Klassiker, bestes Rot. Erster Lippenstift, den ich bisher bis zum letzten Farbklecks ausgekratzt habe.

Processed with VSCOcam with b5 preset

 Processed with VSCOcam with b5 preset