Vapiano / Von Mädelstagen und speziellen Essenswünschen – Anzeige

Anzeige/Werbung

Nicetohave_Mag_Vapiano_Zuckerfrei_vegan_5

Da Pauline und ich in verschiedenen Städten wohnen, zelebrieren wir die seltenen Treffen mit ausgiebigem Quatschen meist bei einem gemeinsamen Stadtbummel, einer Shootingsessions und natürlich auch Gaumenfreuden.

Eine Restaurantie in der Innenstadt von Hannover zu finden, die unser beider Ernährungsgewohnheiten trifft, ist da gar nicht so leicht. Vegan soll es für Pauline sein, für mich vegetarisch und seit Kurzem auch zuckerfrei. Was für eine Challenge!

Die Einladung von Vapiano den neuen Unsweetened Black Tea zu probieren, passte da gerade recht. Feinherb schmeckt das erfrischende Kaltgetränk aus Schwarz-, Hibiskus-, und Hagebuttenteeblätter mit einem Schuss Zitronennote. Für mich mit meinem selbst auferlegten Zuckerverbot eine tolle Alternative zum schnöden Wasser! Wer es aber lieber süß mag, kann außerdem zwischen White Tea Elderflower Mint, dem Black Tea Peach Vanilla, dem Green Tea Lemon Prickly Pear und dem Red Tea Pomegranate wählen.

„Den Neuen“ in der Ice Tea Range von Vapiano wollten wir eigentlich bei hitzigen Temperaturen und lachender Sonne auf der Terrasse genießen. Das Wetter machte uns am letzten Wochenende allerdings einen Strich durch die Rechnung. Machte nix, so fiel es mir immerhin leichter den hübsch dekorierten Dolci zu widerstehen!

Nicetohave_Mag_Vapiano_Zuckerfrei_vegan_3

Stattdessen kam für mich auf den Mittagstisch ein leckerer Salat mit grünem Spargel und eine Tomatensuppe. Und Pauline? Die ging auch nicht mit knurrendem Magen: Ein Knobi-tastisches Bruschetta (holla!) zur Vorspeise und eine Pizza Verdura ohne Mozzarella. Einen Blick auf die vegane Karte kann man im Übrigen hier werfen.

Wo wir bei unserer selten Reunion in Hannover außerdem gern vorbeischauen? Hier:

  1. Stöbern im fairkauf Kaufhaus – Auf vier Etagen werden hier gespendete Damen-, Herren- und Kinderbekleidung, sowie Kleinmöbel, Elektronik, Haushaltswaren, Spielsachen und Unterhaltungsmedien aus zweiter Hand und sehr gut sortiert angeboten.
  2. Anduften, cremen, schminken bei Parfümerie Liebe – Schon seit über 140 Jahren gibt es die Parfümerie in Hannover, die exklusive Marken aus aller Welt führt. Dr. Bronners, La:Bruket, Korres und Und Gretel… viele unserer liebsten Beautybrands finden sich hier. Wer Beratung benötigt muss sich ein wenig anstrengen, die Aufmerksamkeit des zahlreichen Personals zu gewinnen – oder eine auffällige Designerhandtasche mit sich führen.
  3. Flanieren durch die Luisenstraße – Man wird doch wohl träumen dürfen? Von der Hermès Kelly Bag zum Beispiel oder einem Vintage Chanel Täschchen. Inspiration finden wir in Hannover in den Schaufenstern entlang der Luisenstraßen.

Nicetohave_Mag_Vapiano_Zuckerfrei_vegan_1

NicetohaveMag_Vapiano_unsweetenedBlackTea_HannoverNicetohave_Mag_Vapiano_Zuckerfrei_vegan_2

NicetohaveMag_Hannover_Vapiano_unsweetenedBlackTea