Brandnews #8

NicetohaveMag_brandnews8_LesSublimes_Refinery29_KatjaSchweitzberger_CloudyZ_WOWSaft_HienLe_WilliamFan_NetáporterSale_Skinfood_Weleda

Refinery 29 –  Endlich gibt es einen deutschen Ableger des US Onlinemagazins Refinery29. Meist kurzweilig und ansprechend aufbereitet finden Millenials hier Beauty- und Lifestylethemen, sowie gelegentlich gesellschaftliche oder politische Artikel. Refinery29 bedient damit Informations- wie Unterhaltungsbedürfnis gleichzeitig. Diesen Beitrag habe ich zuerst gelesen: Wie kann ich mit natürlichen Haushaltsmitteln meine Haare sommerlich aufhellen? Wer sich schon fragte, was Katja Schweitzberger eigentlich seit dem Ende von Les Mads macht – voilà. Instagramdarling und Stilvorbild Cloudy Zakrocki leitet die Redaktion.

Les Sublimes – Über meinen Instagramaccount @fairfashionOOTD, unter dem ich Outfits mit fair und ökologisch produzierenden Labels feature, stoße ich zunehmend auf mir bisher unbekannte und auch neue Labels. Les Sublimes möchte in Frankreich Basics mit Pariser Chic fair und ökologisch produzieren. Mit der Pre-Order von Tops oder Kleidern für den kommenden September könnt ihr das Label über Indiegogo bei seiner Verwirklichung unterstützen – knapp 30 Prozent der angestrebten Finanzierung fehlen noch.

Weleda – Happy Birthday Skinfood, wünschen wir als Weleda Fans! Auf dass die reichhaltige Creme auch 90 weitere Jahre unsere Ellenbogen und andere rau-rissige Hautstellen pflegen wird!

Sale – Der Sommer war noch nicht einmal richtig da, da fliegen die sommerlichen Kleidchen & Co schon zu reduzierten Preisen aus den Onlineshops. Ich hatte im Winter zugeschlagen und mir einen Malaikaraiss Traum erfüllt und eine Bomberjacke für die Ewigkeit von Liesinlayers geleistet. Dafür heißt es wohl diesmal aussetzen, denn der Sommerurlaub ist nicht mehr fern. Wer aber auf der Suche nach langlebigen Lieblingsteilen ist, sollte ein Auge auf Net-à-porter, My Theresa und Co haben! Immer ein Sale-Stöbern wert: Klassisch geschnittene Jeans ohne Waschung, Longsleves und Shirts mit Breton-Streifen, zeitlose Blazer, weiße oder cremefarbene Bluse, ein Trenchcoat (z.B. von Blackvelvetcircus). Und nicht vergessen: Auch im Fair- und Ecofashionbereich ist die Saleseason gestartet!

Berlin Fashion Week – Out with the old, in with the new? Ganz so noch nicht. Gerade liefen nämlich auf den Berliner Laufstegen die Kleider, Hosen und Tops, die die deutschen Designer im nächsten Frühjahr und Sommer an uns sehen wollen. Wir haben es leider wieder einmal nicht in die Hauptstadt geschafft – wie gut, dass wir die meisten Schauen aber auch auf Snapchat mitverfolgen konnten. Echte Kollektionsreviews und -hintergründe liest man hingegen nur noch selten – mit Glück wird man von Seite der Bloggenden mit einem Fashion Week Diary versorgt, statt mit für das eigentliche Geschehen gänzlich irrelevanten Selfies, Foodpics und Goodiebagausbeuten zugespamt zu werden. Auf This is Jane Wayne allerdings werde ich nach wie vor fündig in Dingen modischer Berichterstattung (hier ein Flug durch den Berliner Mode Salon). Meine Highlights aus der Ferne? Streifen und Layering bei Hien Le, die Trompetenärmel und ausnahmslos alle Teile aus der Kollektion von William Fan.

WOW Drink – Schon wieder ein Supersmoothiesaft? Rund 11 Gramm weiße, in Wasser eingeweichte, nährstoffreiche Chia Samen aus Bolivien werden mit dem kaltgepressten, puren Saft streng ausgewählter Früchte vermengt. Die eingeweichten Chia Samen bleiben knackig, machen satt und verleihen dem Drink seine besondere, ganz eigene dickflüssige Konsistenz. Die Geschmacksrichtungen „Granatapfel-Wassermelone“, „Orange-Mango“, „Apfel-Kiwi-Spinat“ und „Heidelbeere-Birne-Zitrone“ werden bei Kaiser’s Tengelmann, EDEKA Südwest und Veganz zu kaufen sein.

Feature – Im Hörfunkkurs während meines PR-Studiums sagte mir mal ein Tutor ich habe eine Radiostimme. Lange musste ich auf meinen Audioauftritt warten! Vor Kurzem dann interviewte mich eine Journalistik-Studentin als „Modeexpertin“. Zum Nachhören gibt es mein Mode-Blahblah auf Leinehertz hier. Was sagt ihr?