Outfit / Back to 1985 w/ Closed

NicetohaveMag_ClosedJeans_Quer

Oh, du grober, schwerer, warmer Strick ! Allein mit dir halte ich Frostbeule dieses grässlich-graue Übergangswetter aus. Besonders, wenn du in einem kräftigen Farbton daher kommst, der meine ansonsten eher kuntergraue Herbst/Winter-Garderobe – und generell gedrückte Stimmung eines Sommerkindes zu dieser Jahreszeit – ein wenig aufhellt.

Für schnell Fröstelnde wie mich ist auch ein mehrlagiger Oversized-Look eine ziemlich gute Idee: Je mehr Luft zwischen den Kleidungsschichten, desto wärmer – so das Ergebnis physikalischer Prozesse, die ich ob eines eher glotzenden denn klotzenden Physiklehrers zu Schulzeiten nicht zu erklären vermag.

Aus dem Modehause Closed wird derzeit insbesondere die Archive’85 Kollektion gefeiert (hier, hier und hier). Zwar werden die Lobreden kaum nur daran liegen, dass die weiten Schnitte temperatursensitiven Befindlichkeiten begegnen. Trotzdem hält die von vergangenen Kollektionen inspirierte Sammlung tolle Jeansmodelle bereit, die einen wohlig-warmen Layering-Look ermöglichen.

Die Archivbilder haben jedenfalls mich zu einem übergroßen Look mit der in Italien gefertigten Pedal Icon Jeans inspiriert, der mir momentan genau das gibt, was ich an kalten Spielplatz-Nachmittagen brauche: Warmes Wohlgefühl.

Überhaupt: Closed hat sich nicht nur ob der Mama-adäquaten Jeansmodelle auf meiner Lieblingslabelliste an die Spitze gesetzt. Auch bei Accessoires, Oberteilen und Outerware schafft das Designteam immer den Spagat zwischen trendkonform und zeitlosem Chic, sodass sie sich dank toller Qualität auch mehrere Saisons im Kleiderschrank halten. Wie dieser Camelcoat aus Schurwolle und Kaschmir, mit dem ich als Winterbasic liebäugle – noch dazu, da derzeit dank Mid-Season Sale minus 30 Prozent locken!

NicetohaveMag_ClosedJeans_Hoch NicetohaveMag_ClosedJeans_Portrait

 

NicetohaveMag_ClosedJeans NicetohaveMag_Minnetonka


Transparenz: Danke an Closed für die tollen Herbstbegleiter! Diese wurden mir für diesen Beitrag zur Verfügung gestellt. Dieser Beitrag enthält damit (unbezahlte) Werbung.