NEW IN #6

Darf ich vorstellen?! Unsere wirkungs- und wertfreie Reihe NEW IN geht in eine weitere Runde. Hier stellen wir regelmäßig Neuzugänge vor, die erst kürzlich bei uns eingezogen sind. Ob sie tatsächlich taugen, was sie versprechen, oder ob wir von ihrem hübschen Äußeren und den lobsingenden Produktversprechen in die Irre geführt worden sind…

Baby Skin mit Maybelline

Naturkosmetik hat in den vergangenen Jahren zwar einen immer wichtigeren Platz in meiner täglichen Beauty-Routine eingenommen, ja aber.. Wäre da nur nicht diese Neugier und der dringende Wunsch nach der perfekten Porzellanhaut – für die man bereit ist (fast) alles zu tun. Von einer kleinen Probe aus der letzten Glossybox angefixt, wurde ich schwach und griff dann tatsächlich auch in der Drogerie zur Chemiekeule, dem Pore Minimizer von Maybelline. Obwohl ich bereits meine Erfahrungen mit großartigen Poren-Radierern gemacht habe, war die Hemmschwelle zum Kauf letztendlich doch immer zu hoch(-preisig). Doch das Gel in der bonbonfarbenen Tube war schnell gekauft: denn für knapp 10€ kann man den Primer schon sein Eigen nennen.  Schnäppchen oder mal wieder am falschen Ende gespart? Ob die Wunderwaffe gegen große Poren sich auch nach Dauertest wirklich als solche entpuppt, oder sich doch als mehr Schein als Sein entpuppt – dazu gibt es dann wieder mehr in unseren leer&aufgebraucht-Posts.

Wunderöl von Clarins

Wirkungs- und wertfrei? Naja, ich hab’s versucht! Meine Begeisterung für dieses Produkt kann ich euch aber nun wirklich nicht vorenthalten. Ich sehe es quasi als meine Pflicht an, euch so schnell es geht und ohne Umwege über dieses fabelhafte Wunderding zu informieren! Das ausgleichende Öl aus 100%  reinen Pflanzenextrakten von Clarins ist ein aufrichtig gemeinter Segen für meine quengelige Haut. Entgegen aller Erwartungen hinterlässt es keinen ölig glänzenden Fettfilm, sondern hilft dabei die Haut wieder ins richtige Lot zu bringen. Die beste Pflege, die ich je hatte – selbst für meine anspruchsvolle Mischhaut. Keine Bauchpinselei,  sondern nur aufrichtige Begeisterung.

Lieblingsduft mit & OTHER STORIES

Manchmal muss es ja gar kein hochpreisiges Parfum sein – das passt ohnehin meist nicht mehr in die oft all zu kleine Handtasche – ein praktisches Duftwässerchen für die neue Clutch reicht alle Mal, wenn es nicht gerade das erste Date mit der neuen Flamme ist. Eine dufte Erfrischung zwischen hektischem Mommy-Business und überlangem Berufs-Chaos kann manchmal den Kopf wieder frei machen und bewirkt bei mir Wunder, was Laune und Konzentration angeht. Der Body Mist in der Duftnote Maroccan Tea ist ganz klar mein Favorit aus dem & OTHER STORIES-Duftsortiment und wird hoffentlich mein neues on-the-go mood-boosting refreshment. Mit rund 15 € sind die kleinen Stimmungsmacher aber trotzdem nicht ganz günstig. Immerhin gibt es passend zum neuen Duft, Handseife & Co. in den selben Duftnoten.

DSCF0698_collage

DSCF0689

DSCF0714